Wir suchen Verstärkung!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Datenschutz Consultant im Außendienst (w/m/d)

in Festanstellung oder auf freiberuflicher Basis

Ihr Tätigkeitsbereich

Als Datenschutz Consultant im Außendienst (w/m/d) sind Sie für die datenschutzrechtliche Beratung unserer Kunden zuständig – sowohl im Rahmen von meist ganztätigen Terminen vor Ort oder stundenweisen Videokonferenzen. Der Spezialgebiet Ihrer Tätigkeit stellt dabei der technische Bereich dar, wobei die Erklärung und Unterstützung bei allen übrigen klassischen Fragestellungen des Datenschutzes ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsfeld gehört. Die juristischen Aspekte der Datenschutztätigkeit wird von unseren Juristinnen im Innendienst abgedeckt. Diese Aufgabenverteilung unterscheidet uns auch von anderen Datenschutzbeauftragten. Zudem besteht für Sie die Möglichkeit, den Aufbau des sich neu entwickelnden Bereichs der IT-Sicherheit mitzugestalten und voranzutreiben.

Typische Aufgaben aus Ihrem Arbeitsalltag

  • Beratung von Datenschutzkunden auf Basis vorbereiteter Protokolle, Muster, Vorlagen und Textbausteinen
  • Durchführung von TOM- oder Datenschutz-Audits gemeinsam mit dem IT-Dienstleister der Kunden
  • Durchsprache von Homepage-Prüfberichten und Unterstützung der Kunden beim datenschutzfreundlichen Nutzen von Social Media Plattformen
  • Halten verschiedener Datenschutzschulungen vor Ort und Online
  • Pflege und Erläuterung zum Umgang mit dem digitalen Datenschutzmanager audatis
  • Protokollerstellung zu den Terminen

Unsere Erwartungen an Ihr Profil

  • IT-Kenntnisse, IT-Security-Kenntnisse, Kenntnisse in der IT-Administration, Erfahrungen mit Cloud-Lösungen (Background in der IT-Branche wünschenswert)
  • Erfahrung im Umgang mit nationalen und internationalen IT-Sicherheitsstandards (IT-Grundschutz, ISO27000-Reihe)
  • Erste Berührungen mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen; idealerweise eine vorhandene DS-GVO Zertifizierung
  • Strukturierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise
  • Sinn für Humor, Kommunikationsfreude & Bereitschaft, regelmäßig zu Kundenterminen zu reisen (deutschlandweit)

Wer wir sind

Die ascon-Datenschutz GmbH & Co. KG ist Teil einer klassischen Unternehmensberatung, die seit über 25 Jahren Mittelstandskunden aus der IT-Branche in allen betriebswirtschaftlichen Fragen von der Existenzgründung bis zur Nachfolgeregelung berät und begleitet. Im Datenschutzbereich beschränkt sich der Kundenstamm von aktuell rund 150 Unternehmen nicht auf die IT-Branche, sondern wir sind auch bei etlichen, Steuerberater- und Rechtsanwaltskanzleien, produzierenden Unternehmen und Autohäusern sowie einer Diakonie und einem Flughafen zum externen Datenschutzbeauftragten bestellt. Darüber hinaus beraten wir viele kleinere Unternehmen ohne DSB-Mandat bei der Umsetzung der DS-GVO und bieten vielfältige Seminare an.

Was wir Ihnen bieten

  • Hochspezialisiertes, offenes, professionelles und konstruktives Team aus Betriebswirten, Wirtschaftsjuristen und IT-Experten
  • Eigenständige Beratung in einem abwechslungsreichen, spannenden und breitgefächerten Kundenstamm nach einer intensiven Einarbeitungszeit in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst
  • Standortunabhängigkeit und flexible Terminplanung in den abgestimmten Regionen Deutschlands
  • Einen abwechslungsreichen und interessanten Aufgabenbereich, bei dem Langeweile ein Fremdwort ist

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über das untenstehende Bewerbungsformular! Gern können Sie die Stellenanzeige auch als PDF-Datei downloaden. Für Fragen zur Stelle oder dem Bewerbungsprozess steht Ihnen Frau Heil gern zur Verfügung. Die Kontaktdaten sowie die Informationen zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten finden Sie unter dem Bewerbungsformular!

Stellenanzeige downloaden

Ihre Ansprechpartnerin

Tina Heil
Geschäftsführerin

Tel.: 0911 148986 51
karriere@as-con.de